jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wer waren die Ausgucke auf der Titanic?

Wer waren die Ausgucke auf der Titanic?

Samstag, 22. Juni 2019 UK Newsfeed. Es sieht für die ganze Welt wie ein gewöhnlicher Schlüssel aus, aber dieses unauffällige Stück Metall hätte die Titanic vor einer Katastrophe bewahren können. Es wird vermutet, dass das Schließfach mit dem Fernglas des Krähennestes ausgestattet war, das für die Erkennung von Bedrohungen für den im Meer lauernden Liner in den Tagen vor dem Sonar von 1912 von entscheidender Bedeutung ist.

Katastrophal für die Titanic und die 1.522 mit ihr verlorenen Leben wurde der Besitzer des Schlüssels, der zweite Offizier David Blair, in letzter Minute aus der Besatzung entfernt und vergaß in seiner Eile, ihn seinem Ersatz zu übergeben. Ohne Zugang zu den Gläsern mussten sich die Ausgucke im Krähennest auf ihre Augen verlassen und sahen den Eisberg erst, als es zu spät war, um etwas zu unternehmen. Einer, Fred Fleet, der die Katastrophe überlebte, erzählte später der offiziellen Untersuchung der Tragödie, dass sie das Hindernis früher gesehen hätten, wenn sie ein Fernglas gehabt hätten.

Wissenschaftler beginnen ihre 3D-Titanic-Kartenmission. Auf die Frage eines US-Senators, der die Untersuchung leitete, wie viel früher, antwortete Herr Fleet: Der Schlüssel und seine Bedeutung sind erst 95 Jahre später, nachdem er zur Versteigerung angeboten wurde, richtig ans Licht gekommen. Hätte Lightoller den Schlüssel gehabt, wäre wahrscheinlich ein Fernglas im Krähennest gewesen. Er sollte am 10. April der zweite Offizier für die Reise der Titanic nach New York sein.

Aber die White Star Line, die Schiffseigner, entfernte Mr. Blair und entwarf Henry Wilde, einen leitenden Offizier des Schwesterschiffs Olympic, wegen seiner Erfahrung mit so großen Linienschiffen. Er schrieb über seine Enttäuschung in einer Postkarte, die er seiner Schwägerin Tage bevor die Titanic Southampton verließ, schickte. In der Karte, die ebenfalls versteigert werden soll, schrieb er: Dies ist ein großartiges Schiff, ich bin sehr enttäuscht, dass ich ihre erste Reise nicht machen soll.

Herr Wilde gehörte zu denen, die umkamen. Auf die Frage, wohin Mr. Blairs Brille gehe, antwortete Mr. Fleet: Wir wissen nur, dass wir nie ein Paar bekommen haben. Herr Blair, der später die King's Gallantry-Medaille für den Sprung in den Atlantik erhielt, um einen Besatzungsmitglied zu retten, gab den Schlüssel schließlich an seine Tochter Nancy weiter.

Sie gab es in den 1980er Jahren an die British and International Seamans Society. Interessanterweise kann der Schlüssel das Geheimnis der Titanic nicht vollständig entschlüsseln. Laut einem alternativen Konto hat es möglicherweise das Krähennest-Telefon entsperrt.

Geschäftsbedingungen. Stilbuch. Wettervorhersage. Links zur Barrierefreiheit Zum Artikel springen Zur Navigation springen. Schlüssel, der die Titanic hätte retten können. Von Graham Tibbetts. Zum Thema passende Artikel. UK Nachrichten. In britischen Nachrichten. Top News Galerien. Melden Sie sich für unsere Frontpage-News-E-Mail an.

(с) 2019 jobs920.com