jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wer Drogenwörterbuch begrenzte Studienlizenz

Wer Drogenwörterbuch begrenzte Studienlizenz

Es wird zur Identifizierung von Arzneimittelnamen verwendet und liefert Informationen über die Wirkstoffe eines Arzneimittels und seine therapeutische Verwendung. IMS Health verfügt über ein Netzwerk von Regionalbüros, in denen die Daten über eine Vielzahl veröffentlichter Quellen und durch direkten Kontakt mit Produktherstellern gesammelt werden. Produkte, die eine Mischung aus pflanzlichen Inhaltsstoffen und konventionellen Arzneimitteln enthalten, erscheinen im WHO-Arzneimittelwörterbuch. Die B-Formate ersetzten das A-Format. Beide B-Formate werden mit derselben Dateistruktur verteilt.

Im B2-Format ist der Medikamentenname eindeutig. Wenn in B1 mehrere Einträge mit demselben Medikamentennamen vorhanden sind, wird der erste Eintrag im B2-Format aufgenommen. Der bedeutendste Unterschied im Inhalt ist die Hinzufügung von Informationen über Dosierungsform und -stärke. Wie beim B1-Format kann es mehrere Einträge mit demselben Medikamentennamen geben. Format C sollte die beiden B-Formate ersetzen, wobei die B-Formate Ende 2005 eingestellt wurden.

Wir können Ihre aktuellen Systeme bewerten, um festzustellen, ob sie mit Format C kompatibel sind. Diese Fehler werden durch Thesaurus-Systeme ergänzt, die keine ausreichenden Details wie Zutaten, Land, Hersteller usw. liefern. Unerfahrene Codierer wählen häufig auch den falschen Eintrag unter diesen doppelten Einträgen weil sie nicht wissen, dass mehr als ein Eintrag vorhanden ist, oder weil sie nicht feststellen können, welcher Eintrag der richtige ist.

Format B2 enthält vier Einträge und Format C enthält 11 Einträge. Ein Codierer muss in der Lage sein, die Details jedes Eintrags zu sehen und über ausreichende Informationen im angegebenen Begriff zu verfügen, um genau codieren zu können. Im Format B2 müsste ein Codierer beispielsweise unter den folgenden Einträgen auswählen: Der gemeldete Begriff müsste mindestens angeben, welche Art von Aluminium, falls vorhanden, die gemeldete Mylanta enthält. Außerdem müsste der Codierer in der Lage sein, die Liste der Zutaten zu sehen, die jedem Eintrag entsprechen, was viele Thesaurus-Systeme leider nicht bieten.

WHO Drug hat Fälle, in denen ein Eintrag einen irreführenden Medikamentennamen hat, weil seine Inhaltsstoffe von dem abweichen, was man aufgrund des Namens erwarten würde. Zum Beispiel könnte ein unerfahrener Codierer den gemeldeten Begriff von: codieren. Codierer, die mit dem Arzneimittelmarkt nicht ausreichend vertraut sind, denken häufig fälschlicherweise, dass ein Begriff eine Rechtschreibfehler eines Arzneimittels ist, obwohl das angeblich falsch geschriebene Arzneimittel tatsächlich ein korrekt geschriebener Name eines gültigen, aber völlig anderen Arzneimittels ist.

Die Antwort auf diese Frage finden Sie in unseren Service-FAQ. Wir verwenden keine Autoencoder für die WHO-Drug-Codierung. Das Abgleichen ausschließlich mit dem Medikamentennamen liefert daher ungenaue Ergebnisse. Diese Kombination von Fachpersonal mit modernster Technologie liefert weitaus bessere Ergebnisse, als Autoencoder liefern können.

Klicken Sie hier, um zu unseren häufig gestellten Fragen zu Diensten zu gelangen und mehr über unsere allgemeine Meinung zu Autoencodern zu erfahren. Für Medikamente mit mehr als einem ATC-Code stellen wir Ihnen einen Bericht zur Verfügung, in dem die verfügbaren ATC-Optionen für jedes Medikament aufgeführt sind. Sobald Sie einen ATC-Code für jedes aufgelistete Medikament ausgewählt haben, speichern wir diese Auswahl in unserem Thesaurus-System. Diese Auswahl wird dann automatisch verwendet, wenn die Daten das nächste Mal für diese Medikamente codiert werden.

Mit anderen Worten, Sie wählen den gewünschten ATC-Code aus und wir machen diesen Standard für die zukünftige Codierung. Wir laden zuerst Ihre Daten wie aktuell codiert in unser Thesaurus-System, es sei denn, wir codieren Ihre Daten bereits. In diesem Fall befinden sich Ihre Daten natürlich bereits in unserem System. Anschließend durchlaufen wir einen innovativen Prozess, um Ihre Daten auf die neuere WHO-Arzneimittelversion zu migrieren.

Weitere Informationen zu den Schritten zur Aktualisierung Ihrer Daten finden Sie auf unserer WHO-Seite zur Arzneimittelversionierung. Dieser Aktualisierungsprozess wird vollständig in unserem System durchgeführt. Sobald dieser Versionsprozess abgeschlossen ist, stellen wir Ihnen eine Datei zur Verfügung, die alle gemeldeten Begriffe sowie die auf die neuere Version aktualisierte Codierung enthält.

Sie können diese Datei auch in SAS konvertieren und direkt zur erneuten Analyse Ihrer Daten verwenden. Die Entscheidung, wann und wie die neue Version angewendet werden soll, liegt daher ganz in Ihrer Kontrolle. Wir stellen auch Berichte zur Verfügung, die Ihnen die Unterschiede zwischen der ursprünglichen Codierung und der Codierung für die neuere Version zeigen, einschließlich der Fälle, in denen der Begriff immer noch für denselben Arzneimitteleintrag, jedoch für die zugehörigen Informationen codiert ist. E.

Was ist der Unterschied zwischen Genauigkeit und Konsistenz? Wie gehen Sie mit Medikamenten um, für die mehr als ein ATC-Code verfügbar ist? Bieten Sie Schulungen zu WHO-Medikamenten an?

Zurück nach oben. Es stehen drei verschiedene Drogenwörterbücher der WHO zur Verfügung: Format A ist das alte Format, das von der UMC von 1992 bis Mitte 2002 erstellt wurde. Es wird nicht mehr unterstützt. Im Format B2 müsste ein Codierer beispielsweise unter den folgenden Einträgen auswählen: Medikamentenname. Kalziumkarbonat. Aluminiumhydroxid Magnesiumhydroxid Simeticone. Aluminiumoxid Magnesiumhydroxid Simeticone.

Calcium mit Vitamin D. Hydrochlorothiazid Triamteren. Unsere Codierer verwenden diese spezielle Software, um schnell und präzise nur die gemeldeten Begriffe zu lokalisieren, die neu codiert werden müssen. Sie erzielen den Effekt vollständig neu codierter Daten, ohne dass wir alle Ihre Daten neu codieren müssen. Sie erhalten mehr als nur Berichte. Sie erhalten die tatsächlichen Daten vollständig auf die neue Version migriert. Ihre Daten sind vollständig versioniert, einschließlich Fällen, in denen ein neu hinzugefügter Arzneimitteleintrag die bessere Wahl für Ihre zuvor codierten Daten ist.

Die Versionierung erfolgt zunächst in unseren Systemen, sodass sich dies nicht auf Ihren laufenden Betrieb auswirkt. Wir können zwischen zwei beliebigen Versionen versionieren. Thesaurus Information and Strategies, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

(с) 2019 jobs920.com