jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet imo in Aktien?

Was bedeutet imo in Aktien?

Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation IMO ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, die für Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit der internationalen Schifffahrt und zur Verhinderung der Meeresverschmutzung durch Schiffe zuständig ist. Nach Angaben der IMO selbst ist die IMO "die globale Normungsbehörde für die Sicherheit und Umweltverträglichkeit der internationalen Schifffahrt.

Die IMO "schafft einen Rechtsrahmen für die Schifffahrtsbranche, der fair und effektiv ist, universell angenommen und universell umgesetzt wird. Die IMO befasst sich auch mit rechtlichen Fragen der internationalen Schifffahrt wie Haftungs- und Entschädigungsfragen sowie der Erleichterung der internationalen Schifffahrt Verkehr. Es ist wichtig zu beachten, dass die IMO in keiner Weise Richtlinien implementiert oder durchsetzt. Die IMO wurde geschaffen, um Richtlinien zu verabschieden, nicht durchzusetzen. Wenn Regierungen eine IMO-Konvention akzeptieren, erklärt sie sich damit einverstanden, diese Richtlinien nationales Recht zu machen und durchzusetzen diese Gesetze.

Die IMO hat mit Wirkung zum Januar 2016 ein Prüfungsprogramm entwickelt, das Prüfungen erforderlich macht. Den Vereinten Nationen stehen jedoch keine Gegenmaßnahmen zur Verfügung, wenn das Land die von der IMO festgelegten Richtlinien nicht durchsetzt. Stattdessen gibt die IMO Feedback und Ratschläge zur aktuellen Leistung eines Landes. Wesentliches investieren. Dein Geld. Persönliche Finanzen. Finanzieller Rat.

Beliebte Kurse. Login Advisor Login Newsletter. Definition der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation IMO Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation IMO ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, die für Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit der internationalen Schifffahrt und zur Verhinderung der Meeresverschmutzung durch Schiffe zuständig ist.

Anlagekonten vergleichen. Die in dieser Tabelle aufgeführten Angebote stammen aus Partnerschaften, von denen Investopedia eine Vergütung erhält. Verwandte Begriffe Seerecht Das Seerecht, auch Admiralitätsrecht genannt, ist eine Reihe von Gesetzen, die private Seeverkehrsfragen, Streitigkeiten oder Straftaten und andere nautische Angelegenheiten regeln.

Global Compact der Vereinten Nationen Der Global Compact der Vereinten Nationen ist eine strategische Initiative, die globale Unternehmen unterstützt, die sich zu verantwortungsvollen Geschäftspraktiken verpflichten.

UNO der Vereinten Nationen Die UNO der Vereinten Nationen ist eine internationale Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen ihren Mitgliedsländern zu verbessern. Definition der Umweltökonomie Die Umweltökonomie ist ein Wirtschaftsbereich, in dem die wirtschaftlichen Auswirkungen der Umweltpolitik untersucht werden.

Binnenmarkt Der Europäische Binnenmarkt ist eine Einheit, die durch ein Handelsabkommen zwischen den Teilnehmerstaaten geschaffen wurde. Partner-Links. Zum Thema passende Artikel. Gesetze zum Schutz der Arbeitnehmer.

(с) 2019 jobs920.com