jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was riechen meine Fürze nach Fleischbällchen?

Was riechen meine Fürze nach Fleischbällchen?

Du bist allein in der Bequemlichkeit deines Zuhauses, also lässt du natürlich einen rippen. Keine Schande. Aber der Geruch Ihres eigenen Furzes übernimmt, und der Gestank schleicht sich ein und erstickt Sie. Jetzt bist du in deinem eigenen üblen Geruch gefangen - das war nicht zu erwarten! Warum ist dieser Furz widerlich, wenn andere vorbeikommen, ohne ihre Anwesenheit bekannt zu machen? Dann verschwindet der Gestank, als ob sich der Himmel trennte.

Sie sehen sich um, überprüfen, ob niemand zu Hause ist, und kehren dann zu Ihrem normalen Leben zurück, sicher vor Erstickung durch Blähungen. Warum roch Ihr Furz nach faulen Eiern am Boden eines New Yorker Müllhaufens? War es etwas, was du gegessen hast? Stimmt intern etwas mit Ihnen nicht? Hast du eine Supermacht, von der du nicht wusstest, dass sie existiert?

Myron Brand, Gastroenterologe bei Connecticut Gastroenterology Consultants, hilft dabei, die Fakten zu klären. Sie haben die Macht, Ihren eigenen grausamen Geruch durch das, was Sie essen, zu kontrollieren - nicht alle Fürze sind gleich. Einige riechen nach bitterem Alkohol, andere nach drei Monate altem, abgelaufenem Brokkoli, und viele riechen nach den oben genannten faulen Eiern. Jeder ist anders ", erklärt Dr. Brand. Ironischerweise ist der Geruch umso schlechter, je gesünder das Essen ist, das Sie essen. Faserreiche Lebensmittel wie Brokkoli, Rosenkohl und Quinoa fördern die Darmbakterien und bewirken im Gegenzug, dass Sie auf natürliche Weise essen Gas geben.

Lebensmittel mit hoher Schwefelzusammensetzung wie rotes Fleisch, Milch oder pflanzliche Proteine ​​sind die Schuldigen für die Entstehung des üblen Geruchs. Wenn wir die Bakterien in unseren proteinreichen Darmnahrungsmitteln füttern, produzieren sie ein Schwefelgas, das Ihre Fürze schädlich macht, sagt Dr.

Und alles wird aus der Fermentation von Bakterien hergestellt. Aber hey, es ist ein kleiner Preis, um gesund zu sein ... oder doch? Wenn die Bakterien in Ihrem Darm all diese Lebensmittel in Schwefelwasserstoff zerlegen, dann produzieren Sie diesen furchtbar faulen Eifurzgeruch.

Es hängt alles davon ab, was Sie essen ", fügt Dr. Brand hinzu und erinnert Sie hilfreich daran, dass eine regelmäßige Ernährung mit Kohl und Cheeseburger auf praktisch jeder Ebene schlecht ist. Der rote Faden zwischen faulen Eiern und Fürzen ist der Schwefel Wenn Sie schon einmal in natürlichen Quellen waren, die schwefelhaltige Gase ausstoßen, haben Sie wahrscheinlich den Gestank erkannt. Dies ist möglicherweise das einzige, was Ihr Hintern, Ihre Eier und Ihre natürlichen heißen Quellen gemeinsam haben.

Wenn Sie sich nur dafür entscheiden müssen, wie viel Sie furzen, empfiehlt Dr. Brand, proteinreich zu sein. Es gibt auch extremere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, obwohl es wichtig ist zu verstehen, dass das, was für Sie funktioniert oder schrecklich schief geht, bei jemand anderem das Gegenteil bewirken kann. Brand sagt, das ist eine wissenschaftliche Art zu sagen, dass jeder Mensch anders ist, und es ist ein bisschen ein Ratespiel, welche Lebensmittel eine Person dazu bringen, stille, aber tödliche Dinge zu zerreißen, und eine andere ihren Tag ohne einen Hauch von Methan verbringt.

Diese Diät ist schwer zu befolgen, da sie scheinbar gesunde Lebensmittel wie Zwiebeln und Spargel eliminiert. Daher wird sie normalerweise nur für Menschen mit ernsthaften Magen-Darm-Beschwerden verwendet.

Wenn Ihre Blähungen wirklich ein Problem sind, arbeiten Sie mit einem Gastroenterologen oder Ernährungsberater zusammen, um herauszufinden, welche Kohlenhydrate die Ursache für Ihre Beschwerden oder Blähungen sind. Eh, nicht wirklich, es sei denn, Sie umgeben sich mit Leuten, die Sie ausschließlich anhand Ihrer Fürze beurteilen. In diesem Fall möchten Sie vielleicht Ihre Freundesgruppe überdenken. Sie leben in einer symbiotischen Beziehung zu Ihren Darmbakterien - Sie müssen sie füttern, wenn Sie eine optimale Gesundheit erreichen möchten.

Die durchschnittliche gesunde Person furzt 10-20 Mal am Tag. Furz ist also normal. Wenn Sie jedoch ständig Leute mit Ihrer starken Supermacht vertreiben, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Fachmann aufzusuchen.

Normalerweise ist ein Furz ein Furz, der dich nicht umbringt. Marke berät. Es bedeutet nur, dass Sie essen und es gut verdauen - und außen ist mehr Platz als innen. Marina Nazario ist eine Schriftstellerin, die keine dieser Informationen brauchte, aber jetzt, wo sie sie hat, wird sie ihre Pläne für das Abendessen ändern.

Auf Facebook teilen Diesen Artikel twittern Pin it Email. Mehr wollen? Wie wir.

(с) 2019 jobs920.com