jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Vajrakilaya garchen rinpoche phowa

Vajrakilaya garchen rinpoche phowa

Mobile Geräte: Jeder Tag beginnt und endet mit Sitzungen der Vajrakilaya-Praxis, einschließlich eines täglichen Ganachakra-Tsok-Angebots. Um 11 Uhr: Der detaillierte Zeitplan ist unten zu finden. Er verkörpert die erleuchtete Aktivität aller Buddhas und seine Praxis ist berühmt dafür, die Kräfte zu zerstören, die besonders in dieser schwierigen Zeit dem Mitgefühl feindlich gegenüberstehen.

Die positive Energie, die durch das fünftägige Rezitieren des Mantras der Gottheit als Gruppe gewonnen wird, ist eines der wirksamsten und tiefgreifendsten Mittel, um negatives Karma zu reinigen und Verdienste und Weisheit anzuhäufen. Durch die Kraft des Bewusstseins brechen die bedrückenden Emotionen zusammen und dieses Zusammenbrechen offenbart ihre wahre Natur, die ursprüngliche Weisheit. Dieser Zusammenbruch oder diese Transformation ist die zornige Gottheit.

Darüber hinaus beschränken sich die Vorteile einer gemeinsamen Praxis nicht nur auf die Teilnehmer des Retreats, sondern wirken sich positiv auf das gesamte physische Gebietsschema sowie auf die Bewohner der Region, des Landes und der ganzen Welt aus Grund für Harmonie, Wohlstand, Freude und letztendlich Befreiung für alle Wesen.

Sie umfassen die Ausbildung eines Bodhisattva und dienen somit als wesentlicher Leitfaden für Mahayana-Buddhisten. Rinpoche wird jede der Vollkommenheiten während der Woche ansprechen und am Ende die Bodhisattva-Gelübde verleihen. Das Programm ist für Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter von Nazareth kostenlos. Der Campus liegt günstig in der Nähe von Restaurants und Hotels.

Jeder Tag beginnt und endet mit dem Vajrakilaya-Training und ermöglicht eine vollständige Rezitation aller Sitzungen, die normalerweise in einem Sangdrup-Retreat enthalten sind. Darüber hinaus wird Rinpoche über die sechs Vollkommenheiten unterrichten - eine Sitzung am Morgen und eine Sitzung am Nachmittag. Dies ist ein offener Rückzug; Die Teilnehmer können kommen und gehen, wie es ihr Zeitplan erlaubt.

Teilzeit-Teilnehmer werden ermutigt, unnötige Ablenkungen während der Woche so weit wie möglich zu reduzieren, um ein hohes Maß an Konzentration auf die Praxis aufrechtzuerhalten. Der niedrigste angegebene Betrag ist erforderlich, der obere angegebene Betrag ist ein Vorschlag. Bitte seien Sie so großzügig wie möglich, damit wir die erheblichen Kosten für die Einführung eines solchen Programms in Rochester decken können - Reise-, Verpflegungs-, Übersetzungs-, Standortmiet- und Einrichtungskosten.

Einige Stipendien sind verfügbar. Wenn Sie an diesem Retreat teilnehmen möchten und dafür finanzielle Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an info whitelotusdharma. Hier reservieren: Hoteloptionen in der Nähe des Nazareth College. Ihre Anmeldegebühr beinhaltet ein Angebot für Rinpoche, seine Begleiter und Übersetzer. Diese Angebote sind auf bescheidene Beträge festgelegt, um die Registrierungsgebühren auf ein Minimum zu beschränken und die Teilnahme so vieler Praktizierender wie möglich zu erleichtern.

Am Ende des letzten Ganachakra Tsok oder des Festopfers am 10. August besteht die Möglichkeit, persönliche Opfer darzubringen. Wenn Sie an diesem Tag nicht hier sind, können Sie Ihre Angebote in der letzten Sitzung vor Ihrer Abreise machen. Es wird gesagt, dass eine Person, die einen anderen Praktizierenden auf dem Rückzug unterstützt, das gleiche Verdienst verdient wie die Person, die den Rückzug durchführt. Wenn Sie nicht an den Exerzitien teilnehmen können, aber eine günstige Verbindung zu Rinpoche und den anderen Teilnehmern herstellen möchten, können Sie:

Sie können den Verdienst jemandem Ihrer Wahl oder in Erinnerung an ein Familienmitglied oder einen Freund widmen. Wenn Sie diese Art von Unterstützung anbieten können, kontaktieren Sie uns bitte unter info whitelotusdharma.

Vielen Dank! Seine Heiligkeit Drikung Chetsang Rinpoche - 29. Juli 2015 Bitte beachten Sie, dass dies eine Änderung des ursprünglich geplanten Datums ist! Chetsang Rinpoche, einer der erfolgreichsten spirituellen Meister unserer Zeit und Leiter der Drikung Kagyu-Linie, wurde in einer prominenten Adelsfamilie in Lhasa, Tibet, geboren.

Als wichtiger wiedergeborener Lama anerkannt, wurde sein Leben durch die Invasion der chinesischen Armee und die darauf folgende Kulturrevolution unterbrochen. Zwei Jahrzehnte später floh er aus Tibet und begann seine Reise, die Führung der Drikung Kagyü-Linie vollständig zu übernehmen.

Aufgrund dieser Bemühungen wurde die Drikung Kagyu-Tradition nicht nur in der tibetischen Gemeinschaft im Exil, sondern auch in ihren Klöstern in Ladakh und anderswo wiederbelebt. Für Programmdetails klicken Sie hier. Obwohl er zu Beginn seines Lebens zwanzig Jahre lang von den Chinesen inhaftiert war, ist er nicht bitter und verbreitet stattdessen seine Botschaft der Liebe und des Mitgefühls als Weg zu seinen Tausenden von Studenten auf der ganzen Welt. Aufgrund der Unbeständigkeit und seines zunehmenden Alters ist jede Veranstaltung mit diesem großartigen Lehrer selten und kostbar.

Er hat White Lotus angewiesen, dieses Vajrakilaya Sadhana gut zu lernen, um es in den Westen zu übertragen. Der Tod kommt zu uns allen, unabhängig von unserem Reichtum, unserer Intelligenz oder unserem Ruhm. Obwohl unser Tod unvermeidlich ist, liegt es in unserer Kontrolle, wie wir sterben - entweder verängstigt und verwirrt oder mit Zuversicht und spiritueller Meisterschaft. So verwandelt sich der Tod in eine Gelegenheit zur Befreiung.

Wir sind von der Angst befreit und versichert, dass wir nicht in einem Zustand der Unsicherheit sterben und hilflos nach dem Tod treiben werden. Aber für sie ist der Tod nicht anders als der Umzug von einem Ort zum anderen.

Auf der anderen Seite… Phowa ist wichtig für Praktizierende, die auf dem Weg keine Stabilität erreicht haben oder zahlreiche schädliche Handlungen begangen haben. Im täglichen Leben erhalten selbst die gewöhnlichsten Aktivitäten eine neue Bedeutung, wenn sie durch die Linse der Vergänglichkeit und des Todes betrachtet werden. Die Phowa-Lehren befassen sich direkt mit der Tatsache, dass der Tod unvermeidlich ist und dass man sich mit jedem Moment dem Tod nähert. Selbst mit ungereinigtem Karma muss der Praktizierende nicht in die Verwirrung und Eigensinnigkeit von Samsara zurückfallen.

Darüber hinaus bietet Phowa eine hervorragende Ausbildung in der Entwicklungs- und Abschlussphase des Vajrayana-Buddhismus. Sukhavati ist einzigartig unter den reinen Feldern, die um Buddhas herum geschaffen wurden, weil selbst gewöhnliche verblendete Wesen, die durch Fehler und Verdunkelungen belastet sind, dort wiedergeboren werden können.

Bardo-Lehren: Dieser Bardo kann sehr kurzlebig sein, wenn man durch Unfall oder Gewalt vorzeitig stirbt, oder er kann verlängert werden, wenn man an einer anhaltenden Krankheit stirbt.

Der Bardo des Augenblicks des Todes dient als entscheidender Übergang im Kreislauf der Existenz, da dies die Zeit ist, in der Phowa durchgeführt und die Befreiung in das reine Reich leicht erreicht werden kann. Um Phowa zu erreichen, sollte man jedoch während des Geburtsortes Bardo gründlich in der Praxis trainieren, da zum Zeitpunkt des Todes normalerweise Verwirrung herrscht.

Wir freuen uns, Drupon Rinchen Dorjee wieder in Rochester begrüßen zu dürfen. Von 1996 bis 2004 verbrachte er seine Exerzitien in Almora, Indien, und in Lapchi, einer Bergregion an der Grenze zwischen Tibet und Nepal, wo Milarepa viele Jahre auf Exerzitien verbrachte.

Drupon wird für sein hohes Maß an Verwirklichung respektiert und ist bekannt für seine sanfte, zurückhaltende Präsenz. Wenn Sie an diesen Lehren teilnehmen möchten, aber finanzielle Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter info whitelotusdharma. Schüler mit I. Programmsponsoren tragen dazu bei, dass die Kosten für die Beförderung von Lehrern für mehr Menschen erschwinglich bleiben.

Er wurde 1965 in Tibet geboren, legte Zufluchtsgelübde von H. Garchen Rinpoche ab und bildete sich im Gar-Kloster und bei mehreren anderen tibetischen Meistern aus. Der Platz ist begrenzt, also melde dich frühzeitig an! Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um den Teilnehmern außerhalb der Stadt Plätze in lokalen Sangha-Häusern zur Verfügung zu stellen.

Um Informationen zu Unterkünften oder anderen Fragen zu erhalten, kontaktieren Sie uns unter info whitelotusdharma. Wenn Sie Teilzeit teilnehmen, sollten Sie mindestens 10 bis 15 Minuten vor den Sitzungen eintreffen, an denen Sie teilnehmen möchten.

Wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass jeder, der teilnehmen möchte, teilnehmen kann. Online bezahlen: Sie können Rochester mit dem Flugzeug, dem Zug, dem Bus oder dem Auto erreichen.

Unterkünfte in der Nähe des White Lotus Buddhist Center: Kontaktieren Sie uns per E-Mail, wenn Sie eine Unterkunft in einem Sangha-Haus wünschen. Dies ist eine hervorragende Einführung für diejenigen, die neu im Buddhismus sind, sowie eine Unterstützung für diejenigen, die möglicherweise mehr Erfahrung haben.

Tibetische Buddhisten bewerten die Visualisierungspraxis als die effektivste Praxis in Zeiten, in denen Tugend als Nicht-Tugend angesehen wird und die bedrückenden Emotionen überwiegen. Dies soll so sein, als würde man auf einen Bogen zeichnen und dann den Pfeil loslassen, um zum Ziel zu fliegen.

Er wird auch lehren, wie man die vier Maras identifiziert und beseitigt - die mächtigen, ursprünglichen Blockaden für Glück und Befreiung und für die Buddhaschaft selbst. Lehren über die sechs Vollkommenheiten Sk. Neuer Zeitplan Freitag 2: Wenn Sie nicht an den Exerzitien teilnehmen können, aber eine günstige Verbindung zu Rinpoche und den anderen Teilnehmern herstellen möchten, können Sie: Einmal getroffen, bringt dies das Wohl der Menschheit.

Wenn der Vorteil jetzt vernachlässigt wird, wie wird dieses Treffen wieder kommen? Wenn Sie von außerhalb der Stadt kommen und Hilfe bei der Unterbringung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter info whitelotusdharma.

Auf Wunsch von H. K henpo wurde Samdup in Tibet geboren und ist langjähriger Schüler von H. Garchen Rinpoche. Er studierte die Philosophie der vier Schulen des tibetischen Buddhismus bei einer Reihe von gelehrten und geschätzten Lamas in Tibet, bevor er nach Indien ging und am Kagyu College in Dehra Dun studierte. Später unterrichtete er dort fünf Jahre, bevor er nach Amerika kam. Sponsoring - Sponsoring hilft dabei, Lamas und Übersetzer nach Rochester zu bringen und die Lehren zu Preisen anzubieten, die sich mehr Menschen leisten können.

Bitte erwägen Sie, als Programmsponsor mehr Unterstützung anzubieten. Patenschaften werden auf drei Ebenen angeboten und beinhalten die Registrierung für das gesamte Programm.

(с) 2019 jobs920.com