jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Rtorrent beendet, wenn Sie mit dem Essen fertig sind

Rtorrent hörte auf zu essen

Während ich Windows benutze, habe ich Ubuntu auf einer anderen Partition installiert. Aber ich habe es nie benutzt, um Bit-Torrent zu verwenden. Als normaler Bittorrent-Benutzer fühlte ich mich völlig verloren, da ich nicht die richtige Alternative zu Utorrent finden konnte, da ich süchtig danach war und es vollständig von innen nach außen kannte. Ubuntu wurde standardmäßig mit Übertragung geliefert. Aber es hat mir nicht sehr gut gefallen, da es nicht meinen Erwartungen entsprach. Dann habe ich ein paar andere ausprobiert und mich mit der Vuze zufrieden gegeben, da ich damit vertraut war und anständige Geschwindigkeiten bekam.

Also habe ich es abgeladen und nach etwas anderem gesucht. Eines Tages las ich in einem Forum einen Beitrag über rtorrent und es zog mich tatsächlich an, da ich mich mit der Kommandozeile sehr wohl fühle. Also habe ich es installiert und angefangen damit zu spielen. Aber meine ersten Erfahrungen damit waren nicht so gut und ich brauchte ungefähr eine Woche, um es vollständig zu verstehen und effizient zu nutzen.

Jetzt benutze ich rtorrent täglich ohne Probleme und war noch nie so zufrieden mit einem Torrent-Client. Es begeistert jeden anderen Kunden mit seiner Geschwindigkeit, Effizienz und Eleganz. Ich werde dieses Tutorial schreiben, damit andere von meiner Erfahrung profitieren können und nicht mit den Problemen konfrontiert sind, mit denen ich konfrontiert war.

Mein Tutorial richtet sich hauptsächlich an Ubuntu-Benutzer, ist aber auch für Benutzer anderer Linux-Distributionen hilfreich. Dieses Tutorial ist in 3 Abschnitte unterteilt: i. Installation, Konfiguration und Verwendung. Also los geht's: Und dies wird den Torrent für Sie installieren. Für Fedora-Benutzer geben Sie einfach den folgenden Befehl ein: Jetzt ist rtorrent auf Ihrem System installiert. Für diejenigen, die durch Kompilieren aus dem Quellcode installieren möchten, kann die neueste Version von hier heruntergeladen werden. Wenn Sie es zum ersten Mal starten, wird eine Warnung zu dieser Konfigurationsdatei angezeigt.

Ignoriere es einfach. Ich schlage vor, dass Sie rtorrent nie als Root ausführen. Bevor wir mit der Konfiguration beginnen, müssen Sie einige Verzeichnisse erstellen, die von rtorrent verwendet werden. Angenommen, Ihr Benutzername ist foo. Dann erstellt der Benutzer foo die folgenden Verzeichnisse. Standardverzeichnis zum Speichern der heruntergeladenen Torrents. Öffnen Sie Ihr Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ohne root sudo ein. Mit dem obigen Befehl wird ein Verzeichnis mit dem Namen rDownloads in Ihrem Home-Verzeichnis erstellt, in dem Ihre heruntergeladenen Torrents automatisch gespeichert werden.

Denken Sie daran, dass Sie foo mit Ihrem eigenen Benutzernamen ändern müssen. Standard-Sitzungsverzeichnis. Dies ist sehr wichtig, da es Daten zu Ihrem Download enthält, pausiert, vollständig Torrents. Dadurch wird ein Verzeichnis in Ihrem Ausgangsverzeichnis der Namenssitzung erstellt und von rtorrent zum Speichern der aktuellen Sitzung verwendet.

Okay, jetzt haben Sie die erforderlichen Verzeichnisse erstellt, damit wir zum eigentlichen Konfigurationsteil übergehen können. Laden Sie diese Dateien zunächst herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer. Öffnen Sie nun die Datei mit Ihrem bevorzugten Texteditor. Sie werden eine lange Datei mit einigen Sachen darin.

Nun, all dieses Zeug werden wir jetzt konfigurieren. Das erste, was Sie sehen werden, ist ungefähr so: Okay, jetzt ist Ihre Konfiguration abgeschlossen. Und geben Sie den folgenden Befehl ein. Der obige Screenshot enthält die folgenden nützlichen Informationen. Um die Verwendung von rtorrent zu demonstrieren, werden wir die neueste Version von Ubuntu von hier über Torrent herunterladen. Laden Sie also die Torrent-Datei herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer. Hier wird die Liste aller Verzeichnisse und Dateien angezeigt, die in meinem Home-Verzeichnis vorhanden sind.

Jetzt können Sie sehen, dass am Ende der Liste die Torrent-Datei angezeigt wird, die ich gerade heruntergeladen habe. Wenn Sie die Datei auch in Ihrem Home-Verzeichnis gespeichert haben, wird diese Datei auch ubuntu-10 angezeigt. Geben Sie nun den ersten Buchstaben für die Torrent-Datei ein und drücken Sie die Tabulatortaste. Die Torrent-Datei wird dann wie unten beschrieben automatisch für Sie geladen. Drücken Sie nun gleichzeitig die Strg-Taste und die s-Taste i. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihren ersten Torrent erfolgreich in den Torrent geladen.

Wenn Sie die RECHTE Pfeiltaste drücken, während sich die Sterne vor dem Torrent befinden, wird ein Bildschirm wie der folgende angezeigt: Hier finden Sie viele Informationen zu Peers und Trackern und vieles mehr. Um diesen Bildschirm zu verlassen und zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren, drücken Sie einfach die Pfeiltaste LINKS.

Das ist also alles für jetzt. Wenn Sie Probleme mit diesem Tutorial haben oder eine langsame Geschwindigkeit haben oder nicht in der Lage sind, etwas zu tun, was ich hier erklärt habe, können Sie mich in den Kommentaren um Hilfe bitten.

Viel Glück, Prost. Nun, einer meiner Leser, Ellidi, schlug mir in Kommentaren vor, dass Torrents automatisch in rtorrent geladen werden sollten, da das manuelle Hinzufügen etwas mehr Aufwand bedeutet. Jetzt werde ich erklären, wie es geht. Sie müssen die Datei rtorrent ändern. Öffnen Sie also die Datei und ändern Sie sie wie folgt: Und vergessen Sie nicht, foo durch Ihren Benutzernamen zu ersetzen. Und wenn Sie den Torrent aus dem Torrent löschen, wird er automatisch aus dem Watch-Verzeichnis gelöscht.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten. Melden Sie mich an! Kommentar-Feed für diesen Artikel. 30. Juni 2010 um 5: 30. Juni 2010 um 6: 1. Juli 2010 um 2: Aber ich habe es kompiliert. Ich habe Version 0.

Datei konnte nicht geöffnet werden: 20. Februar 2012 um 1: Ich habe den Befehlszeilen-Client rtorrent in Ubuntu 10 installiert. Ich verwende die Magnet-URL, um Torrent herunterzuladen. Ich warte auf ein Programm, das als Eingabe einen Informations-Hash von Torrent erhält und herausfindet, ob das Suchen nach diesem Torrent begonnen hat oder nicht.

5. Januar 2014 um 12: Sie können die Torrents automatisch aus einem Verzeichnis laden. Ich selbst benutze diese Funktion, aber ich dachte, es könnte mehr lernen, zu erklären, wie man Torrents manuell hinzufügt. Aber wie Sie darauf hingewiesen haben, werde ich dies dem Tutorial hinzufügen. Danke für Ihren Vorschlag. Lass sie kommen. Ältere Versionen waren ernsthaft mangelhaft. Ich hatte nie ein Problem mit der Effizienz des Getriebes.

Aber ich hatte ein sehr seltsames Problem damit. Mein ISP drosselt meine Bittorrent-Geschwindigkeit, sodass ich selbst bei Verwendung der höchsten Verschlüsselung keine Höchstgeschwindigkeit bei der Übertragung erreicht habe. Dies ist das einzige Problem, das mich davon abgehalten hat, die Übertragung als Standardclient zu verwenden.

2. Juli 2010 um 11 Uhr: Beste Lightweight-Anwendungen für Linux. 9. August 2010 um 12: 22. Februar 2011 um 2: 22. Februar 2011 um 6: Das zweite Mal, als ich sagte, Torrent herunterzuladen, bedeutet dies, dass ich über den tatsächlichen Inhalt dieses Torrents spreche und nicht über den. Es tut mir leid, wenn es Sie verwirrt, ich werde versuchen, den Artikel zu aktualisieren, da ich Zeit bekomme.

12. August 2011 um 3: 12. September 2011 um 11: Ich habe eine einfache Anleitung zum Installieren des Getriebes, falls jemand darüber stolpert: 14. Oktober 2011 um 3: 14. Oktober 2011 um 5:

(с) 2019 jobs920.com