jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So installieren Sie Firstentlüftungsschindeln

So installieren Sie Firstentlüftungsschindeln

Eine Aluminium-Firstentlüftung hat ein pilzförmiges Profil, kombiniert mit einem breiten Flansch auf beiden Seiten, der oben auf den Dachschindeln sitzt. Die Entlüftung ist das fertige Produkt und erfordert keine zusätzlichen Asphaltschindelkammkappen. Wenn Sie die Entlüftung selbst installieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie der Herausforderung wirklich gewachsen sind. Wenn Sie Höhenangst haben oder nicht ganz sicher sind, wie Sie mit Ihren Werkzeugen umgehen sollen, sollten Sie einen Fachmann beauftragen.

Tragen Sie aus Sicherheitsgründen immer Absturzsicherungsgeräte, wenn Sie auf einem Dach arbeiten. Damit eine Firstentlüftung ordnungsgemäß funktioniert, muss der passive Luftstrom oder die Ansaugluft über Laibungs- oder Giebelentlüftungsöffnungen oder andere Dachbodenentlüftungen in den Dachbodenraum gelangen. Entfernen Sie zunächst die Nägel, mit denen die Schindeln der Firstkappe befestigt sind. Bei den meisten Asphaltschindelkammkappen befinden sich zwei Nägel in jeder Kammkappe, einer auf jeder Seite des Kamms. Der nächste Schritt besteht darin, die Holzterrasse entlang des Kamms zurückzuschneiden.

Es ist am besten, auf beiden Seiten des Firstbretts einen Firstabstand von 1 Zoll zu schaffen, um einen Luftstrom durch die Öffnung und in die Entlüftung zu ermöglichen.

Installieren Sie nach Bedarf neue Feldschindeln, um alle Bereiche freiliegender Terrassendielen abzudecken. Befestigen Sie außerdem die vorhandenen Schindeln mit Dachnägeln wieder, sodass sie an den Oberkanten befestigt sind, an denen die Schindeln zurückgeschnitten wurden. Der letzte Schritt besteht darin, die Firstentlüftung und die Kappenschindeln nach Bedarf zu installieren und dabei die für Ihr System geeigneten Schritte auszuführen. Auswahl eines Ridge Vent. Fahren Sie mit 2 von 5 unten fort. Entfernen Sie die Schindelkappen.

Führen Sie eine flache Hebelstange unter die Schindelkappe ein und heben Sie sowohl die Schindel als auch den Nagelkopf an, um den Nagel zu lösen. Hebeln Sie dann den Nagel heraus. Entfernen Sie die Schindelkappe. Verwenden Sie ein Universalmesser mit einer Hakenklinge, um die Schindeln 3 Zoll oder wie vom Hersteller der Entlüftung empfohlen vom Kamm zurückzuschneiden. Entfernen Sie alles Filzpapier oder die Unterlage vom Grat, um 3 Zoll des Holzdecks entlang des Grats freizulegen.

Fahren Sie mit 3 von 5 unten fort. Lüftungsöffnung abschneiden. Schneiden Sie den Belag mit der Kreissäge entlang der Kreidelinien ab. Stellen Sie sicher, dass die Tiefe des Sägeblatts so eingestellt ist, dass die Säge nur den Belag durchschneidet, nicht die Sparren oder Traversen.

Entfernen Sie die Abfallstreifen des Decks entlang des Kamms. Fahren Sie mit 4 von 5 unten fort. Installieren Sie neue Feldschindeln. Fahren Sie mit 5 von 5 unten fort. Installieren Sie die Ridge Vent. Befestigen Sie die andere Seite der Entlüftung an der gegenüberliegenden Seite des Firsts, um die Entlüftung vollständig zu sichern.

Bringen Sie mit den vom Hersteller empfohlenen Nägeln Asphaltschindelkappen über der Entlüftung an. Positionieren Sie die Aluminiumkantenentlüftung entlang der Referenzlinie. Befestigen Sie die Entlüftung an der Dachterrasse und an den Sparren oder Traversen, indem Sie mit den vom Hersteller empfohlenen Nägeln und Nagelabständen durch den Flansch auf beiden Seiten der Entlüftung nageln.

Fügen Sie alle mit Ihrem Firstentlüftungssystem gelieferten Anschlüsse und Endkappen hinzu, um sicherzustellen, dass die Entlüftung wasserdicht ist. Weiterlesen.

(с) 2019 jobs920.com