jobs920.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man msm Pillen kristallisiert Vorteile

Wie man msm Pillen kristallisiert Vorteile

Was ist MSM genau? MSM ist im Wesentlichen ein natürlich vorkommendes Lösungsmittel und die biologisch aktive Form des Elements Schwefel. Schwefel ist eine Substanz, die in der Atmosphäre, im Boden, im Ozean, in Lebensmitteln und Pflanzen sowie in fast allen lebenden Organismen vorkommt. MSM steht für Methylsulfonylmethan und ist ein Pulver, das eng mit dem flüssigen Lösungsmittel DMSO verwandt ist, einem weithin anerkannten topischen Analgetikum. Als diätetisches Mineralelement ist es als weißes kristallines Pulver erhältlich und eine der besten Möglichkeiten, Schwefel in Form von Nahrungsergänzungsmitteln abzugeben.

MSM ist geruchlos, schmeckt etwas bitter und wird normalerweise morgens oder zwischen den Mahlzeiten als erstes in Wasser konsumiert. Wofür ist MSM gut? MSM-Kristalle sind einer der großen Plaque- und Verkalkungslöser, die Substanzen wegspülen, die sich in verschiedenen Gelenken und Muskelgewebe ansammeln und Steifheit und Beschwerden verursachen.

MSM ist eines der stärksten entzündungshemmenden Superpräparate, das es gibt. Es entgiftet den Körper extrem und hilft zusätzlich bei der Entfernung potenzieller Toxine und Schwermetallablagerungen.

Die tägliche regelmäßige Einnahme von MSM fördert eine größere Flexibilität der Gelenke und hilft, Sehnen, Bänder, Bindegewebe und Kollagen zu stärken und wiederherzustellen. Es wird speziell zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen im Bewegungsapparat mit anderen einzigartigen Eigenschaften eingesetzt, die auch bei ganzheitlichen Bodybuildern und Profisportlern zur Behandlung von Sportverletzungen und zur Verbesserung der Erholungszeit beim Training bekannt sind.

MSM wird therapeutisch als Vorbeugungsmittel gegen viele Erkrankungen eingesetzt, die im Alter auftreten. Es kann ein natürliches Ergänzungsmittel gegen Schmerzen und Muskelkater sein. MSM ist die Schwefelkomponente, die in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthalten ist, die wir essen, wie rohes Kreuzblütlergemüse, Eier, Kokosöl, Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln, grüne Säfte, Nüsse, Rohmilch und mit Weide gefüttertes Fleisch.

Es ist auch in einigen Superfood-Quellen wie Spirulina, Moringa, Noni, marinem Phytoplankton und Kiefernpollen enthalten und in den Blättern der Aloe-Vera-Pflanze hoch konzentriert. Schwefel ist für die ordnungsgemäße Bildung von Proteinen notwendig und an der Produktion von Aminosäuren, Bindegewebe, Enzymen und Hormonen beteiligt.

Der Schwefel auf MSM-Basis in Lebensmitteln wird beim Pasteurisieren oder Erhitzen auf hohe Temperaturen zerstört und ist auch beim Gefrieren oder Bestrahlen flüchtig.

Darüber hinaus erhalten die meisten postindustrialisierten Gesellschaften aufgrund der modernen kommerziellen Lebensmittelproduktion und nicht nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken, die schwefelhaltigen Boden verbrauchen, unzureichende Mengen an Schwefel aus der durchschnittlichen Ernährung. Laut der Weston Price Foundation "haben Experten kürzlich festgestellt, dass der Schwefelmangel im Boden einen schwerwiegenden Mangel für Pflanzen verursacht, der teilweise durch eine verbesserte Effizienz in den USA verursacht wird.

Schwefel ist ein sehr wichtiger Bestandteil für die Gesundheit und kommt in praktisch jeder menschlichen Zelle vor. Niedrige Spiegel im Körper wurden mit reduzierten Mengen des Antioxidans Glutathion, unregelmäßigem Stoffwechsel und Insulinfunktion sowie Fettleibigkeit und Gelenkschwäche in Verbindung gebracht. Der von MSM bereitgestellte bioverfügbare Schwefel produziert großzügige Mengen an Keratin und Kollagen, die beide für gesunde Nägel, Haare und Haut unerlässlich sind.

DMSO, das flüssige Gegenstück von MSM, wird seit den frühen 1960er Jahren als pharmazeutisches Mittel verwendet. Erst 1982 wurden die ernährungsphysiologischen Vorteile von MSM vom Biochemiker Robert Herschler in ergänzender Form zur Verfügung gestellt.

MSM trat weitgehend in die Gesundheitsszene ein, indem Dr. Jacobs MSM-Supplementierung nicht als "Allheilmittel", sondern als vorbeugende Ergänzung auf Lebensmittelbasis zur Erreichung des allgemeinen Wohlbefindens angesehen wurde. MSM kommt in der Umwelt natürlich aus einem Prozess vor, der als "Schwefelkreislauf" bezeichnet wird und hauptsächlich mit der Verdunstung des Meerwassers, der Verwitterung vulkanischer Sedimente oder dem Abbau von Pflanzenmaterial beginnt.

DMSO wird in der Veterinärmedizin häufig als therapeutische Behandlung für reinrassige Rennpferde eingesetzt, um Verletzungen zu heilen, Schwellungen zu reduzieren und die Muskelregenerationszeit zu verbessern. MSM hingegen wird legal als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. MSM enthält biologisch aktiven Schwefel, der unglaubliche präventive und therapeutische Eigenschaften besitzt.

Es kann als Ergänzung zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und einem regelmäßigen Trainingsprogramm eingenommen werden, um Ihrem Körper zu helfen, die erforderliche Menge an Schwefel zu erhalten.

Schwefel ist nach Kalzium und Phosphor das am häufigsten vorkommende Mineral im menschlichen Körper, und wir müssen regelmäßig die richtigen Mengen über die Nahrung aufnehmen. Der natürliche Schwefelbedarf steigt mit zunehmendem Alter und kann ein wichtiges Element bei der Verringerung altersbedingter Erkrankungen wie Schwäche, Entzündung und Schmerzen in Gelenken und Muskeln werden.

Darüber hinaus spielt Schwefel eine wichtige Rolle bei der Entgiftung und Entzündungsregulation und ist ein Schlüsselfaktor für die Produktion und Wirksamkeit des Superantioxidans Glutathion GSH. Glutathion ist in unseren Zellen vorhanden, nimmt jedoch mit zunehmendem Alter kontinuierlich ab. Ein MSM-Präparat kann dazu beitragen, mehr GSH zu produzieren, da es die Aminosäuren Methionin und Cystein enthält, die zur Erhöhung des Glutathionspiegels erforderlich sind.

Obwohl MSM per se nicht als Antioxidans angesehen wird, schützt es indirekt vor oxidativen Schäden und ist bekannt für seine Fähigkeit, die Wirksamkeit anderer Antioxidantien wie Vitamin E, C und vieler anderer Nährstoffe zu erhöhen. Methylsulfonylmethan ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit und Erhaltung der Gelenke, Knochen, Sehnen und des Bindegewebes.

Es wird üblicherweise zusammen mit anderen schwefelhaltigen Verbindungen wie Chondroitin und Glucosamin zur Behandlung von Gelenkschmerzen und Erkrankungen wie Arthritis, rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis verwendet. In einer Studie aus dem Jahr 2004 wurde festgestellt, dass "Glucosamin, MSM und ihre Kombination eine analgetische und entzündungshemmende Wirkung bei Arthrose hervorrufen. Die Kombinationstherapie zeigte eine bessere Wirksamkeit bei der Verringerung von Schmerzen und Schwellungen und bei der Verbesserung der Funktionsfähigkeit von Gelenken als die einzelnen Wirkstoffe.

Eukommia-Rinde ist ein weiteres Top-Superfood für Knochen, Gelenke, Bänder und Sehnen und kann als Nahrungsergänzungsmittel zusammen mit einer MSM-Ergänzung verwendet werden, um die Flexibilität zu erhöhen und eine gesunde Skelettstruktur aufrechtzuerhalten.

Als Calciumphosphat-Dissolver hilft MSM dabei, Calciumablagerungen aufzubrechen, die sich in verschiedenen Körpertaschen ansammeln, wodurch sie anfällig für Steifheit und chronische Entzündungen sind. Es wird auch angenommen, dass MSM zur Beseitigung von verkalkter Plaquebildung in den Arterien, der Hauptursache für Arteriosklerose und Herzerkrankungen, von Vorteil ist.

Laut der Gesundheitsbehörde David Wolfe "hilft MSM, diese verkalkten Ablagerungen aufzulösen, sie in Kalziumsulfat umzuwandeln und sie löslich zu machen, damit Ihr Körper sie ausscheiden kann. Die Dosierung von MSM muss am Anfang vielleicht 2.500 mg pro Tag betragen. Aber In der Tat müssen Sie bis zu 5.000 mg oder 7.500 mg einnehmen und über einen Zeitraum von Monaten wirken lassen. Interessanterweise ist MSM auch eine häufig verwendete Ergänzung zur Entkalkung der Zirbeldrüse und kann außerdem hilfreich sein, um altes Narbengewebe aufzulösen verschiedene Arten von Myomwachstum.

MSM ist ein weit verbreitetes Ernährungsprotokoll, das von Profisportlern und Bodybuildern zur Erhaltung gesunder, starker Knochen, Gelenke und Muskeln verwendet wird. Da Sportbegeisterte dazu neigen, ihre Gelenke stärker zu belasten als der normale Mensch, kann MSM eine besonders hilfreiche Ergänzung der Ernährung sein, um den hohen Stress zu reduzieren, den körperlich anstrengende Aktivitäten und Gewichtheberroutinen auf Knorpel und Bindegewebe haben.

Es hilft auch, die Flexibilität zu erhöhen und Verletzungen, Schwellungen der Knie, Knöchel und des Halses sowie das Reißen der Muskelfasern vorzubeugen. Wie bereits erwähnt, ist es ein ausgezeichnetes Medikament für die Ernährung, wenn Verletzungen auftreten, und hilft dabei, Entzündungen und damit verbundene Schmerzen zu lindern. Es ist auch bekannt, dass MSM eine schnelle Erholung von übermäßigen Trainingsplänen fördert.

Als natürliche Schwefelquelle fungiert MSM als Vorstufe für die Nutzung von Aminosäuren, den Bausteinen der Protein- und Muskelentwicklung. Zusätzlich enthält Schwefel auf MSM-Basis die beiden wichtigen Aminosäuren Methionin und Cystein. Methionin ist eine essentielle Aminosäure, die über die Nahrung aufgenommen werden muss. Sie ist hilfreich für die Proteinabsorption sowie für die Steigerung der Muskelausdauer.

Cystein wird vom Körper erzeugt, benötigt jedoch das Schwefelelement, damit es richtig synthetisiert werden kann. Es hilft, den Stoffwechsel und die Immunfunktionen zu verbessern. Einer der stärksten Beiträge von MSM zu Gesundheit und Wohlbefinden ist die Fähigkeit, Entzündungen und die damit verbundenen Schmerzen zu reduzieren. Es wird von vielen ganzheitlichen Ärzten als natürliches Schmerzmittel für viele Arten von Schmerzen und Unwohlsein verschrieben. Zwei führende Behörden, die MSM seit über einem Jahrzehnt erfolgreich zur Behandlung von Körperschmerzen einsetzen, sind Dr.

Die natürliche Lösung für Schmerzen "Sie diskutieren unzählige Erfolgsgeschichten über die Verwendung des pulverförmigen Nahrungsergänzungsmittels, um chronische Schmerzen bei behandelten Patienten zu lindern und in vielen Fällen vollständig zu beseitigen. Dazu gehören verschiedene Arten von Schmerzen, die durch Personenschäden, Fibromyalgie, Arthritis, Rückenschmerzen, Muskelkater, Kopfschmerzen, Karpaltunnel, Sklerose, Schleudertrauma, Tennisellenbogen und Gelenkdegeneration. Zusammen mit seiner Wirkung als entzündungshemmendes Mittel wird angenommen, dass die schmerzlindernden analgetischen Wirkungen von MSM durch seine Wirkung auf die Verringerung von Schmerzimpulsen hervorgerufen werden, die Schmerzen übertragen und blockieren ihre Übertragung durch Nerven-C-Fasern.

Die regulatorischen Auswirkungen auf Entzündungen sind auch auf die Fähigkeit zurückzuführen, die Zellmembranpermeabilität zu verbessern, die Aufnahme von Nährstoffen zu verbessern und giftige Abfallprodukte zu eliminieren. Entzündungen sowie die Bildung von Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn sind bekannte Faktoren bei neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer. Darüber hinaus neigen toxische Substanzen dazu, sich im Gehirngewebe anzusammeln. MSM ist eine dieser speziellen Verbindungen, die die Blut-Hirn-Schranke passieren kann und dabei hilft, Toxine und Plaquebildung auszuspülen.

Wie bereits erwähnt, trägt die Rolle von MSM bei der Steigerung der Produktion des Antioxidans Glutathion auch zu seinen Vorteilen für Menschen mit degenerativen Erkrankungen bei. MSM-Präparate haben sich als wirksam bei der Linderung von Entzündungen erwiesen, die aus Autoimmunreaktionen resultieren. MSM ist bekannt für weichere Haut, dickeres Haar und stärkere, schnell wachsende Nägel.

Es wird sowohl intern als auch topisch angewendet und ist ein häufiger Bestandteil vieler natürlicher Haarbehandlungen, analgetischer Lotionen und Anti-Falten-Hautcremes. Schwefel, das "Schönheitsmineral" der Natur, ist für die Erzeugung der die Schönheit fördernden Bestandteile Keratin und Kollagen notwendig.

Keratin besteht aus der schwefelhaltigen Aminosäure Cystein und wird durch Nahrungsaufnahme weiter ernährt. Die Kollagenbildung ist das Hauptstrukturprotein des Bindegewebes und neben Keratin für die Festigkeit und Elastizität der Haut verantwortlich. Eine MSM-Supplementierung auf Schwefelbasis kann bei der Bereitstellung der selteneren essentiellen Aminosäure Methionin sowie Cystein von Vorteil sein, die beide eine gesunde Kollagenstruktur unterstützen und zur Normalisierung des Vernetzungsprozesses beitragen.

MSM-Pulver kann als Lotion direkt auf die Haut aufgetragen und aufgetragen werden, um Hauterkrankungen wie Psoriasis, Ekzeme, Dermatitis, Akne und Schuppen zu lindern.

In der Reformkostindustrie gab es einige Kontroversen über die Frage, ob Methylsulfonylmethan ein "natürliches" oder "synthetisches" Produkt ist. Alle handelsüblichen MSM von hoher Reinheit sind jedoch chemisch identisch mit denen in der Natur. Die Sauerstoffatome für diese Reaktionen stammen aus der Atmosphäre, der gleichen Quelle, die in der Natur verwendet wird. MSM-Produkte von bester Qualität werden aus Erdgas nach der Destillationsmethode verarbeitet und ergeben ein sehr reines Produkt.

Destillierte MSM-Kristalle sind zwar etwas überlegen, können jedoch etwas teurer sein. Im Allgemeinen ist MSM jedoch eine relativ kostengünstige Ergänzungsoption für die gesundheitlichen Vorteile, die es bietet.

Es gibt mehrere Unternehmen, die pflanzlichen Holzzellstoff zur Herstellung von MSM verwenden. Dieses Verfahren wird jedoch immer seltener und ist erheblich teurer, obwohl es von einigen Gesundheitsbehörden bevorzugt wird. MSM kann auch aus einer anderen Verarbeitungstechnik hergestellt werden, die als Kristallisation bezeichnet wird und die Verwendung potenziell unreiner Lösungsmittel erfordert, die unerwünschte toxische Nebenprodukte hinterlassen können.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Verunreinigungen wie Schwermetalle oder chlorierte Kohlenwasserstoffe aus dem im Synthese- und Kristallisationsprozess verwendeten Wasser im Endprodukt verbleiben. Andere Faktoren, die die Reinheit von MSM bestimmen, sind eine konsistente Produktformulierung und strenge Prozesskontrollverfahren.

Ein guter MSM-Hersteller verwendet In-Process-Kontrolle und strenge Produkttests, um sicherzustellen, dass das Produkt tatsächlich rein ist. Wir persönlich verwenden nur getestete MSM-Präparate, und es gibt viele renommierte Marken, die dies jetzt tun, um eine optimale Qualität sicherzustellen. Ein weiterer Faktor, der beim Kauf eines MSM-Ergänzungsmittels berücksichtigt werden muss, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Lieferant keine Antibackzusätze oder zusätzlichen Füllstoffe enthält, die die Absorption beeinträchtigen könnten.

Laut Stanley Jacob möchten Sie idealerweise die Mindestmenge an MSM einnehmen, die den gewünschten Nutzen bietet.

Daher brauchen manche Menschen mehr und manche weniger, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Im Allgemeinen zwischen 2 und 8 Gramm pro Tag, was 2.000 bis 8.000 Milligramm entspricht. In den meisten Fällen nehmen Sie bei leichten Magenverstimmungen zu viel ein und sollten die Dosierungsmenge reduzieren. Es ist sehr ratsam, bei oraler Einnahme von MSM auch eine natürliche Form von Vitamin C einzunehmen. Dies kann in Form von Camu Camu oder Acerola Kirsche sein. HealthForce Nutritionals enthält ein ausgezeichnetes natürliches Vit C-Pulver, das wir empfehlen.

Es ist wichtig, langsam anzufangen und höhere Mengen aufzubauen. MSM ist gewöhnungsbedürftig, wir kümmern uns nicht besonders um den bitteren Geschmack, deshalb versuchen wir, ihn so schnell wie möglich zu reduzieren. Es kann in einem Glas Wasser mit anderen Superfoods und Nahrungsergänzungsmitteln gemischt werden, die sich leicht in Flüssigkeit auflösen, oder es kann in Kapselform eingenommen werden. Es ist hervorragend für Haut und Haare geeignet, wenn es intern oder extern verwendet wird.

(с) 2019 jobs920.com